Aktuelles

Jeden Mittwoch ab 19:00 Jugendtraining, ab 20:00 Training für Erwachsene!
Jeden Freitag ab 19:00 Kranzlschießen im Schützenhaus.
Rundenwettkämpfe siehe "Termine".

Dienstag, 13. November 2018

Ergebnisse 30. Gemeindeschießen 2018


Vom 6. bis zum 8. November hat in Fischbachau das 30. Gemeindeschiessen stattgefunden. 55 Mannschaften mit insgesamt 267 Schützen waren am Schießstand und haben ihre ruhige Hand unter Beweis gestellt. Die Vereinigte Schützengesellschaft Fischbachau veranstaltet dieses Schießen seit 1983. Vor dem Bau des Schützenhauses Leitzachtal war die Ausrichtung des Gemeindeschiessens im Hotel Maximilian nicht mehr möglich, daher war es erst jetzt das 30. Jubiläum. Seit dem Jahr 2012 richtet nun die VSG Fischbachau, gemeinsam mit der Gebirgsschützen-Kompanie Elbach-Leitzachtal diesen Vergleichswettbewerb für Vereine, Betriebe und Gruppierungen aus dem Gemeindebereich Fischbachau in der Woche nach der Hundhamer Leonhardifahrt aus.

Die Sieger des Jubiläumsschiessen sind in der
Allgemeinen Klasse:
1.         Platz:  Die Kolpingbrüder der Kolpingfamilie Leitzachtal mit 578 Ringen (Peter Hinterseher, Felix Stamm, Martin Hinterseher, Georg Gruber und Andreas Hinterseher)
2.         Platz: Die Kegler mit 541 Ringen (Günter Haesler, Fritz Stiegler, Regina Haesler, Monika Joppich und Resi Steininger)
3.         Platz ebenfalls mit 541 Ringen der Veteranenverein Elbach I (Anderl Markhauser, Rainer Köhler, Sebastian Adlwarth, Andreas Steinberger und Sepp Heiss)

Damenklasse:
1.         Platz: EC Fischbachau mit 544 Ringen (Barbara Guggemos, Katharina Spermann, Barbara Dialler, Astrid Hanslmaier und Barbara Glumbick)
2.         Platz: Maffins mit 496 Ringen (Maria Gruber, Franziska Guggemos, Maria Bichler, Franziska Rieder und Angela Heinrich)
3.         Marketenderinnen Elbach-Leitzachtal mit 481 Ringen (Susi Eisenhut, Kathi Birner, Kathrin Zehetmair, Sophia Hecker und Johanna Marx)

Jugend:
1.         Platz: Die Schützenbuam mit 492 Ringen (Martin Lausecker, Thomas Bichler, Sebastian Simbeck und Ben Stick)
2.         Platz: Die Plattlamädels II mit 293 Ringen (Elisabeth Trickl, Agnes Auer, Vroni Trickl und Christine Greinsberger)

Die besten Blattl auf der grünen Scheibe hatten:
1. Platz Günter Haesler 38 Teiler,
2. Platz Monika Joppich 138 Teiler und
3. Platz Winfried Peukert mit einem 151 Teiler.

In dieser Kategorie standen für die besten 85 Schützen schöne Preise parat.
Den ersten Platz auf der Jubiläumsscheibe - und damit ein Spanferkel-Essen für 25 Personen -sicherte sich mit einem 69 Teiler Agnes Trickl.
Die Leitzachtaler Schützenvereine bedanken sich bei allen Teilnehmern, Gönnern und Helfern für das bärige Gelingen und freuen sich auf das nächste Gemeindeschiessen vom 12. bis 14. November 2019.


Gruppenfoto: von links nach rechts
Georg Gruber und Peter Hinterseher (Kolpingfamilie Leitzachtal 1. Platz Allgemeine Klasse), Agnes Trickl (1. Platz Jubiläumsscheibe), Günter Haesler (1. Platz Ehrenscheibe), Marianne Käser (Gutscheingewinnerin), Bärbel Dialler und Barbara Glumbick (EC Fischbachau - 1. Platz Mannschaft Damen), Ludwig Birner (1. Schützenmeister VSG Fischbachau), Thomas Bichler ( Schützenbuam 1. Platz Jugend), Sepp Kremmer und Rudi Peukert (Gutscheingewinner) und Sepp Lausecker (Schützenmeister Gebirgsschützenkompanie Elbach-Leitzachtal)
 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen