Aktuelles

Jeden Mittwoch ab 19:00 Jugendtraining, ab 20:00 Training für Erwachsene!
Jeden Freitag ab 19:00 Kranzlschießen im Schützenhaus.
Rundenwettkämpfe siehe "Termine".

Samstag, 18. März 2017

Drei Generationen – ein Ziel




Heute hatten wir wieder den Beweis: Bogensport ist ein Familiensport. Beim Schnuppertraining in der Turnhalle der Mittelschule Fischbachau, trafen sich vier weibliche und sechs männliche Interessenten im Alter von 9 bis 67 Jahre, wobei der Anteil von Links- und Rechtshänder gleich war.

Patrick, der dieses Mal den Schnupperkurs geleitet hat, gab nach den üblichen Sicherheitshinweisen,  Aufwärmübungen und theoretischen Erklärungen, die Scheiben für den praktischen Teil des Kurses frei. Joachim, das ist der, der so gerne kniet, hat sich sofort der Zwergenschützen angenommen. Liebevoll, geduldig und kniend legte er Pfeile ein, unterstütze hier ein wenig und half dort ein wenig nach, damit die Kleinen richtig ins Ziel trafen. Das klappte so gut, dass die Erwachsenen nur so staunten. Für die Linkshänder war Anita die passende Trainerin, da sie selbst Linkshandschützin ist. Brigitte, Inge und Patrick teilten sich die restlichen Schützen und das Verhältnis 1 Trainer für 2 Schützen ist ungefähr so zu werten, wie in einem Nobelrestaurant zwei Ober für einen Tisch. Dementsprechend schnell war auch der Erfolg zu beobachten. Die Gruppen wurden immer kleiner, die Treffer sehr präzise und beim Luftballonschießen wurden die guten Treffer noch akustisch unterstützt. Am Ende sah man zufriedene und ausgepowerte Schützinnen und Schützen. „Riesigen Spaß hat es gemacht, aber man spürt, dass man was getan hat“, so und ähnlich waren die Kommentare. Uns hat es auch Spaß gemacht und wir hoffen, dass wir Euch beim Einsteigerkurs wieder sehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen